Aktuelles

Till Möllers gewinnt Greencup in Lehrte

Till Möllers auf dem Weg nach oben! Ein zweiter Platz und ein Turniersieg Erfolgreich genutzt hat Till Möllers vom Oldenburger TeV den Beginn der Sommerferien auf zwei Turnieren des “NTV Orange- und Green Cups“ der Altersklasse U 10 beim TC GRE Hildesheim und beim Lehrter SV v. 1874. Eine zweiter Platz in Hildesheim und der Turniersieg in Lehrte waren die Belohnungen für sein Streben auf dem Weg nach oben. In Hildesheim war Till, an Nummer drei gesetzt, zuerst mit 6:2, 6:2 erfolgreich gegen Louis Laffert (TC Schwülper) und spielte sich dann mit 6:2, 6:2 gegen Julius Thyen (Ottersberger TC) ins Halbfinale. Dort traf er auf Laurens Gorf (Gandersheimer TC), der zuvor den Zweitplatzierten Alexander von der Wense (HTV Hannover) in einer spannenden Begegnung mit 4:6, 6:2, 10:8 bezwungen hatte. Mit 3:6, 7:5, 10:6 kämpfte sich Till erfolgreich ins Finale, in dem er allerdings dem Favoriten Felix Winter (SV Nienhagen) mit 3:6, 4:6 unterlag. Wesentlich mühevoller war für Till danach der Turniersieg in Lehrte. An Nummer vier gesetzt konnte er alle Begegnungen erst im Matchtiebreak erfolgreich für sich verbuchen: 6:2, 4:6, 11:9 bezwang er nach einem Freilos zuerst Felix Neumeister (1. TC Magdeburg), setzte sich dann mit 6:4, 6:7, 10:8 gegen seinen starken Freund aus dem Trainingskader Gary Gerr (Wilhelmshavener THC) durch und schlug im Halbfinale Emilio Bode (1. TC Magdeburg) mit 3:6, 6:2, 10:3. Das Finale und somit den Turniersieg sicherte er sich abschließend in einer spannenden Begegnung mit 4:6, 7:5, 10:1. Wir gratulieren Till zu seinen Erfolgen! Bildunterschrift: Till Möllers Bericht: Hergen Spark Foto: Jens Kuhle